Eine Freundschaft, die auf vier Tatzen beginnt ...

Blog

Hier erzählt einkleiner Teddy, wie er mit seinem menschlichen Freund den Alltag meistert.
also langsam ...
Heidi am 27.01.2019 um 14:04 (UTC)
 Hallo zusammen,
ich darf mich niemals festlegen, denn was dann passierte, nach den knapp beiden Wochen dürfte wieder mir einen Rückschlag verpasst haben. Ich will einfach nur noch glücklich sein, aber wahrscheinlich bleibt mir das wieder mal verwehrt. Aber das bin ich ja schon gewohnt. Ich hatte vor knapp zwei Wochen geschrieben, dass ich wieder glüchlich vergeben bin, aber er hatte sich dann wieder von mir getrennt gehabt was ich richtig scheiße finde. Entweder ich will eine Beziehung oder ich lass es einfach.

Auf die Arbeitswoche freue ich mich besonders, denn da ist Chefin nicht da und das tut mal so richtig gut.
Ganz liebe Grüße
Heidi
 
Kommentar von Christian , 27.01.2019 um 16:51 (UTC):
Hallo, jetzt möchte ich aber schon mal was dazu schreiben. Es tut mir wirklich sehr leid dass das so gelaufen ist, aber andererseits sei doch froh das es rechtzeitig passiert ist bevor noch mehr passiert ist. Aber ist es deswegen jetzt trotzdem nötig dass wir gleich überhaupt nichts mehr voneinander wissen müssen? Wir haben uns doch grundsätzlich gut verstanden und nur weil eine Beziehung meiner Meinung nach vielleicht nicht das richtige ist bedeutet das nicht das ich dich nicht gerne als gute Freundin in mein Leben behalten würde. Denk mal drüber nach. Würde mich echt freuen wenn du dich mal wieder meldest. Liebe Grüße,


Groß, größer, Dinosaurier!
Heidi am 19.01.2019 um 17:34 (UTC)
 Hallo zusammen,
wolltet ihr schon immer wissen, wie ein Raubsaurier sich seine Beute beschafft? Ab und an lassen sich Rückschlüsse auf die heutigen Tiere zurückziehen.
Ganz liebe Grüße
Heidi

 

Schnee, Schnee und nochmals Schnee!
Heidi am 15.01.2019 um 08:21 (UTC)
 Hallo zusammen,
so langsam geht mir der #Schnee richtig auf den Zeiger. Der ist dafür verantwortlich, dass meine Orientierung völlig dahin ist. Nun, hoffe, zwei Urlaubstage reißt es raus, denn am Donnerstag habe ich keine Lust viel zu spät zu kommen, denn die Angst vor Ärger ist doch recht hoch und Hilfe kann ich von meiner Arbeit vorerst nicht erwarten. Was in den Alpen abgeht ist im Vergleich, wenn man meine Probleme hat, sind meine Probleme gar nichts im Gegensatz, was denen bevorsteht. Abgeschnnitten von der Welt mag ich auch nicht wirklich, also sollte ich mich andererseits nicht beklagen. Ansonsten ist das Übliche: Schimpforgie über Schimpforgie von meinen Sittichen. Was kann man da groß erwarten? Ich sage vorerst mal gar nichts.
Ganz liebe Grüße
Heidi
 

Samstagsgedanken
Heidi am 12.01.2019 um 09:47 (UTC)
 Hallo zusammen,
gottseidank ist Wochenende. Ich freue mich immer riesig darauf, weil ich dann endlich ausspannen kann. Den Sittichen geht es so weit gut. Hab ihnen Freiflug angeordnet. Nutzen ihn dann wahrscheinlich auch. Ich hatte gottseidank das Glück, mit meinem Freund zu schreiben und zu telefonieren. Alles, was im Nachhinein passiert wird hoffentlich positiv verlaufen. Nach den Erlebnissen, die ich hatte, wird es hoffentlich besser. Freue mich wahnsinnig zu telefonieren, wird wieder schön. Nachdem ich gestern eingeschlafen bin, wird es heute umso länger dauern.
Ganz liebe Grüße
Heidi
 

Einmal kurz durchatmen
Heidi am 09.01.2019 um 22:09 (UTC)
 Hallo zusammen,
morgen habe ich einen Tag frei, weil ich mit meiner Begleitung zum Arzt muss. Ich habe um elf einen Termin, allerdings mit viel Geduld, heißt, lange Wartezeit. Sunny werde ich mitnehmen. Die Anderen dürfen im Bett weiterschlafen. Danach muss ich zum Saturn, noch ein paar Dinge besorgen. Ich hoffe auch, dass ich schnell zum Dehner kann, denn ich glaube, ch kann wieder auf Vogelsand umstellen. Nun, schön wäre es, wenn noch Zeit wäre, ansonsten muss ich am Freitag zum DM. Ich bin auch wirklich froh, dass ich so flexibel sein kann. Langsam werde ich dann auch zu Bett gehen, schließlich kommt noch ein nervenzehrender Tag auf mich zu und der nächste Tag wird genauso, aber dazu morgen mehr.
Ganz liebe Grüße
Heidi
 

Ich Idiot!
Heidi am 07.01.2019 um 19:04 (UTC)
 Hi zusammen,
ich bin ein Riesen Idiot. Hab versehendlich den Eintrag von heute Morgen gelöscht. Ich dachte, man wird vorher gefragt, ob man das Ding auch wirklich löschen möchte, nix da, Pustekuchen. Einfach weg! Auf Arbeit lief es ganz normal, als hätte es nie Zwischenfälle gegeben. Liegt wohl daran, dass ich eine Gruppenleiterin nicht mehr so aufziehe von wegen ich würde aus ihren Hühnern Frikassee machen. Nun, aus Legehennen kann man wirklich nichts vernünftigeres machen außer sSuppenhuhn und aus was besteht Frikassee? Ganz genau, aus Suppenhuhn. Nur leider stören mich die Erbsen gewaltig. Wenn es lecker gemacht wäre, würde ich noch mal kosten, aber leider kenne ich nur das Kantinenfrikassee und das ist bekanntlich nicht sonderlich gut. Von Anfang an habe ich Misstrauen in das Gericht und das ist schade, denn das würde jeden Koch in Tränen treiben, der das auch wirklich hinbekommt.

Am Nachmittag nach der Arbeit, war ich bei einem Arbeitskollegen Kaffee trinken. Ursprünglich wollten wir Weihnachten feiern, aber das Rheuma meinte, schnell noch mit Höllenschmerzen bei ihm einen Besuch abstatten zu müssen. aber heute ging es ihm richtig gut und da dachten wir ganz spontan, dass wir Kaffee trinken könnten und das haben wir auch gemacht. Keine Sorge, meinem Freund bleibe ich treu. Jetzt bin ich froh, zu Hause zu sein und hab erst mal Burger bestellt, ich brauch erst mal ein Abendessen, bevor ich mich zu Bett begebe und vorher mit Freund telefoniert habe.
Ganz liebe Grüße
Heidi
 

<- Zurück  1  2  3  4 Weiter -> 




Kommentar von Christian , 27.01.2019 um 16:51 (UTC):
Hallo, jetzt möchte ich aber schon mal was dazu schreiben. Es tut mir wirklich sehr leid dass das so gelaufen ist, aber andererseits sei doch froh das es rechtzeitig passiert ist bevor noch mehr passiert ist. Aber ist es deswegen jetzt trotzdem nötig dass wir gleich überhaupt nichts mehr voneinander wissen müssen? Wir haben uns doch grundsätzlich gut verstanden und nur weil eine Beziehung meiner Meinung nach vielleicht nicht das richtige ist bedeutet das nicht das ich dich nicht gerne als gute Freundin in mein Leben behalten würde. Denk mal drüber nach. Würde mich echt freuen wenn du dich mal wieder meldest. Liebe Grüße,


Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

© Teddy Sunny 2019

Insgesamt waren schon 1247 Besucher hier.


Besucher heute: 4